About

Hallo, ich bin Brigitte Osenbrück. Ich wohne fast mein ganzes Leben in Beyenburg, einem ländlichen Vorort von Wuppertal. Daher der Name Beyenburgerin Design.

Das Stricken und Häkeln habe ich mit vier Jahren von meiner Mutter gelernt. Mit 13 hat es mich dann plötzlich richtig erwischt, eindeutiger Fall von Stricksucht, die nun schon über 40 Jahre anhält. Und seitdem gibt es kaum einen Tag, an dem ich nicht gestrickt habe (ich häkele aber auch gelegentlich).

Vor etwa zehn Jahren fing ich dann an, Anleitungen zu schreiben. Tücher, Schals, Loops, Mützen, sowie Westen und Jacken in großen Größen (ich bin nämlich selber eine Zwölfe), Strickfilztaschen usw., ich koste die ganze Bandbreite dieser wunderbaren Handarbeitstechnik aus.

Meine Anleitungen sind sehr ausführlich geschrieben mit vielen Fotos und wenn hilfreich mit Strickschriften versehen.

Hi, I am Brigitte Osenbrück. I live in Beyenburg, a rural suburb of Wuppertal, Germany, almost for my whole life. That is why I chose the name Beyenburgerin Design.
My mother taught me how to knit and crochet when I was four. When I was 13, the knitting virus caught me all of a sudden, definitely wooloholic and that lasts for more than 40 years now. Since then, there is hardly a day without knitting (I sometimes crochet as well). A few years back, friends asked me to write down the patterns of my designs. That is how Beyenburgerin Design finally started.
About ten years ago I started to write patterns. Shawls, scarfs, cowls, hats, sweaters, jackets in large sizes (I wear a large size myself), knitfelted bags, I just enjoy the whole range of projects of my beloved knitting.

My patterns are step to step and detailed, with photos and charts whereever they are helpful.